Menü

Rohrbruch-Mangement

Unter dem Motto messen.orten.trocknen bieten wir Ihnen ein breites Spetrum für das Schadensmanagement an.

Dazu zählen insbesondere

  • Leckageortung und Dokumentation
  • Rohrbruchbeseitigung
  • Wasserschadentrocknung
  • Versicherungsabwicklung


Es beginnt mit der Schadensaufnahme vor Ort und der Erstellung eines Schadensberichts. Es erfolgt die Leckortung und erste Notfallmaßnahmen zur vorläufigen Reparatur und Eingrenzung von Folgeschäden. Wir koordinieren in der Folge die professionellen Trocknungsmaßnahmen und Schimmelbekämpfung.

Was Sie tun sollten, wenn Sie einen Wasserschaden, wie eine defekte Waschmaschine, bemerken:

  • Unterbinden Sie die Wasserzufuhr am Hauptwasserhahn. So können Sie größeren Schaden verhindern.
  • Schalten Sie gegebenenfalls den Strom am Hauptschalter ab. So können Sie die Gefahr eines elektrischen Schlags und den Schaden verhindern welcher durch die elektrische Leitfähigkeit des Wassers verursacht wird.
  • Entfernen Sie ausgetretenes Wasser. Wenn die Menge zu groß ist, muss eventuell bereits eine Fachfirma eingesetzt werden.
  • Entfernen Sie alle Möbel aus der feuchten Zone um die Möbel noch zu retten. Auch an Möbeln kann es sehr schnell zu Schimmelbildung kommen.
  • Dokumentieren Sie genau alle entstandenen Wasserschäden und sichern Sie Beweise mit Fotos. Das wird später wichtig für die Schadensansprüche bei der Versicherung sein.

Mitglied

Sanitär Heizung Klima - Innung

Partner

Olymp - Logo

Alpha Innotec - Logo

Doelco - Logo